Contact us!

We will be pleased to take your questions and suggestions.
Messe Muenchen India Pvt. Ltd.
INIZIO 507 & 508, 5th Floor, Cardinal Gracias Road
Opp. P&G building, Chakala, Andheri (E)
400 099 Mumbai
Tel.: +91 22 4255-4700
Fax: +91 22 4255-4719
E-mail:

(GERMAN) Intelligente Laserfertigungstechnik auf der LASER World of PHOTONICS CHINA 2018

February 1, 2018

Seit 2006 präsentiert Asiens führende Veranstaltung für die Laser-, Optik- und Optoelektronikbranche, die LASER World of PHOTONICS CHINA, das gesamte Spektrum an Photonikprodukten – immer mit Fokus auf die individuellen Anforderungen des chinesischen Marktes. Die LASER World of PHOTONICS CHINA 2018 findet vom 14. bis 16. März 2018 in den Hallen W1–W5 im Shanghai New International Expo Center statt.

Die LASER World of PHOTONICS CHINA 2018, Asiens führende Laser- und Photonikveranstaltung, wird eine Fläche von 51.750 Quadratmeter einnehmen. Mehr als 1.000 Aussteller aus der ganzen Welt sowie neun Länderpavillons präsentieren sich den mehr als 55.000 Fachbesuchern.

Die Schlagworte für moderne Produktion lauten intelligent, flexibel und präzise, auch hier spielen Laser eine große Rolle: Das Zusammenwirken von intelligenten Robotern und neuester Laserbearbeitungstechnologie wird den Automationsgrad in der Branche vorantreiben. Laserbearbeitungsroboter vereinen zum Nutzen der High-End-Fertigungsindustrie die Vorteile beider Technologien in sich. Für die LASER World of PHOTONICS CHINA 2018 konnten Branchengrößen auf dem Gebiet der Robotik, wie FANUC, KUKA, Stäubli und Yaskawa gewonnen werden, die vorführen werden, wie „intelligent“ Laserbearbeitungsroboter mittlerweile sind.

Machine Vision: China mischt ganz vorne mit
Während die Entwicklung der Lasertechnologie und Robotik die chinesische Fertigungsindustrie in den High-End Bereich bringt, ist die Machine-Vision-Branche zu einer weiteren treibenden Kraft der „intelligenten Fertigung“ geworden. Besonders die Verbindung von Machine-Vision und Robotertechnologie hat zu einer großen Dynamik in der Fertigungsindustrie geführt. Die Shanghai International Machine Vision Exhibition und die gleichzeitig stattfindende Conference of Machine Vision Technology and Industrial Applications (Vision China) stellen die wichtigste internationale Machine-Vision-Veranstaltung in China dar.

Dort wird das gesamte Machine-Vision-Spektrum präsentiert, wobei der Schwerpunkt auf den Bereichen Elektronikfertigung, Halbleiter, Sicherheit und Überwachung, medizinische Bildgebung, industrielle Inspektion, Roboter und Automation, Automobilproduktion sowie Druck und Verpackung liegt.

Optische Präzisionsfertigung eröffnet neue Möglichkeiten in High-Tech-Branchen
Die Fertigungsindustrie Chinas befindet sich in einer entscheidenden Phase: Herkömmliche Fertigungstechnik muss dringend modernisiert und ersetzt werden. Die Aussteller auf der LASER World of PHOTONICS CHINA werden Ausrüstung für die Ultrapräzisionsbearbeitung optischer Teile, für Präzisionsmessungs- und Servosysteme sowie für Ultrapräzisionsschneiden präsentieren. Es werden unter anderem die Präzisionsbewegungsplattform der Newport IDL-Serie, die optische Technologie im Subnanometerbereich von Changchun Guoke sowie das 3D-Digitalisierungssystem von Carl Zeiss vorgestellt. Die führenden High-Tech-Branchen wie Transport, Energie, IT und Biopharmazie erhalten hier wichtige technische Unterstützung.

Laser und Photonik machen Modernisierung der Fertigungsindustrie möglich
In den vergangenen Jahren hat sich die chinesische Laserbranche kontinuierlich weiterentwickelt und ständig neue Produkte und Anwendungen hervorgebracht. Die gesamte Laserbranche wächst vor dem Hintergrund von „Made in China 2025“ und der Entwicklung einer intelligenten Fertigungs- und Robotik-Technologie. Die LASER World of PHOTONICS CHINA, Asiens führende Photonikveranstaltung, bringt viele Hersteller qualitativ hochwertiger Marken mit ihren neuesten Produkten, Technologien und Lösungen zusammen. Neben herkömmlicher Lasermarkierung und Oberflächenbehandlung sowie neuen Trends in 2017 bei Hochleistungsbatterien und Schweiß- und Schneidmaschinen für Metallblech, stellen Unternehmen weitere neue, effizientere Maschinen vor. Laserreinigung und Multimaterial-Laserschweißen werden 2018 ein zentrales Thema der Branche sein. Auch Touchscreen-Schneidemaschinen, ultraschnelle Laser, VCSEL-Laser sowie Attosekunden-Laser-Technologie werden auf der Messe präsentiert. Darüber hinaus wird die Ausstellung als One-Stop-Sourcing-Plattform für optoelektronische Produkte dienen, bei der alles aus einer Hand erhältlich ist.

Aktuelle Themen kommen in den Rahmenprogrammen umfassend zur Sprache
Der PHOTONICS CONGRESS CHINA findet parallel zur Ausstellung statt und behandelt aktuelle Themen wie Laserbearbeitung, neueste Laser, Optik, Infrarot-Bildgebung, Lasersicherheit und Laserstrahlanalyse. Hier wird wissenschaftliches Know-How mit Praxistauglichkeit verknüpft. Namhafte Experten aus der ganzen Welt nehmen teil, darunter Prof. Dr. Andreas Ostendorf, Lehrstuhlleiter der Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Wong Chee How, Vice President of the College of Engineering, Nanyang Technology University, Singapore und Prof. Dr. Stefan Kaierle, Leiter der Abteilung Werkstoff- und Prozesstechnik, Laser Zentrum Hannover e. V.. Sie werden über die neuesten Fortschritte in der Laser- und Optoelektronik-Technologie sprechen sowie aktuelle Markttrends beschreiben.

Pressekontakt
Messe München Shanghai Co., Ltd.
Sue Wu
Tel.: 021-20205657
E-Mail: sue.wu@mm-sh.com